Zur Geschichte

Unser Chor wurde am 21.01.1986 gegründet. Ursprünglich sollte es ein gemischter Chor werden, aber zum ersten Termin erschienen nur 2 Männer.
Im Augenblick singen 30 Frauen im Chor.
Bis zur Vereingründung am 1.März 1993 nannte man uns Stadtchor oder Rathauschor.
Unseren ersten Auftritt hatten wir 1986 in Großdrebnitz, zum 30. Jubiläums
des Männerchores Großdrebnitz.
Seit dieser Zeit verbindet uns ein sängerisches und freundschaftliches Verhältnis.
Herrn Johannes Schöne leitet seit 8.Mai 2000 auch unseren Frauenchor.
Mit unseren Gesang pflegen wir das Heimat und Volkslied, singen auch gern Matrigale,
Kunstlieder und Musical.
Unsere Auftritte haben wir im Umfeld unserer Region. Von Lawalde bis Radeberg, von Kamenz bis Neustadt. Wir gestalten Chorkonzerte in Kur und Krankenhäusern, in Seniorenwohnanlagen, bei Vereins, Dorf - und Stadtveranstaltungen, bei Events des Sächsischen Chorverbandes.
Wir helfen auch gerne, wenn es um die Erhaltung von geschützten und erhaltenswerten Baudenkmalen geht. Benefizchorkonzerte gehören für uns zur Selbstverstädlichkeit.
Wir nahmen am Spremberger Chorwettbewerb teil und bekamen eine gute Benotung.
Insgesamt kommen wir auf 15 bis 20 Auftritte in einem Jahr.
Aber auch die Geselligkeit im Verein kommt nicht zu kurz und wir haben auch einige Fans die uns immer die Treue zu allen Auftritten halten.
Einen Sponsor haben wir leider nicht und somit finanzieren wir uns von den Mitgliedsbeiträgen, Spenden und vom Auftrittshonorar.

 

 

 

Geschäftsstelle: Petra Weinert
Ernst-Thälmann-Str. 29
01877 Bischofswerda
Tel.: 03594 701040
E-mail: wo.pe.weinert@t-online.de